Evangelistische Abende in Neuwürschnitz/ Erzgebirge vom 21.02.-26.02.2017

Mit großem und liebevollen Einsatz haben die Mitarbeiter der Kirchengemeinde sowie der Landeskirchlichen Gemeinschaft diese evangelistischen Abende vorbereitet. Parallel fanden Kinderbibeltage mit Annett Stenke statt.

Fast alle Abende waren gut besucht.
Beeindruckt hat mich der stimmgewaltige Bergmannschor, besonders weil viele aus einem nichtchristlichen Hintergrund dennoch einen Abend dabei waren und von Jesus gehört haben.
Beim Seniorennachmittag war ich sehr früh da und traf eine Frau, die etwas verunsichert vor der Tür stand. Sie erzähltem mir, dass sie noch nie in einem kirchlichen Raum gewesen wäre. So gingen wir zu zweit hinein. Die Tische waren schon festlich geschmückt. Sie blieb. Am Schluss bedankte sie sich für die guten Gespräche und sagte zur Pfarrerin, dass sie gerne wiederkommen wolle.
Danke an die engagierten Mitarbeiter in Neuwürschnitz.