Sommerfreizeit am Venedigerhof im Pinzgau, Österreich

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 19.08.2017-30.08.2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
Alpengasthaus & Jugendhotel Venedigerhof

Kategorien


Vielversprechend sind die Aussichten sowohl von den Angeboten des Hauses als auch von der wunderschönen Landschaft. Unser Quartier liegt an einem sonnigen Südhang oberhalb des Ortes Neukirchen (Österreich) mit Blick auf die vergletscherten Dreitausender des Nationalparks. Zu Wanderungen mit verschiedenen Anforderungsniveaus können wir von hier aus aufbrechen. Mehrere Mountainbike-Strecken führen direkt am Haus vorbei und laden zu Touren ein. Zum Angebot des Venedigerhofes gehört ein großzügiges Freizeitareal mit Möglichkeiten für Fußball, Tennis, Volleyball, Basketball, Badminton und Inlineskaten. Auch ein Kinderspielplatz und eine Möglichkeit zum Baden sind vorhanden. Selbst bei ungünstiger Witterung müssen wir uns nicht langweilen, denn es gibt im Haus Billard, Tischtennis, Kicker, einen Fitnessraum und Sauna. Für die Kleinen ist eine Spielecke auf der Terrasse mit Sandkasten, Planschbecken, Rutsche usw. vorhanden. Gleich nebenan kann man eine Kleintierfarm besuchen.

Natürlich soll das Hören auf Gottes Wort bei unserem gemeinsamen Sommerurlaub im Mittelpunkt stehen. So wollen wir uns in der Regel an den Vormittagen zu einer Bibelarbeit treffen und für unseren Alltag Anleitung, Ermutigung und Stärkung erhalten. Als Referenten konnten wir Matthias Rapsch aus Fürth gewinnen, der uns schon seit Jahren von den Bläsertagen in Puschendorf bekannt ist. Er hat seine biblische Ausbildung an der Evangelistenschule Johanneum in Wuppertal erhalten und hat als Prediger bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft, als CVJM-Sekretär und Evangelist bei der Deutschen Zeltmission gewirkt. Sein Herz schlägt für die lebensnahe und frohmachende Verkündigung des Evangeliums. Dabei hat er viel Erfahrung in Jugend-, Eheund Familienarbeit gewonnen, auf die er bei seiner warmherzigen, praktischen und leicht verständlichen bibelorientierten Verkündigung zurückgreifen kann. Die Kinder werden voraussichtlich in zwei Gruppen betreut. Kirsten Giese, die als DMGMitarbeiterin in Brasilien Jugendarbeiter ausbildet, wird die Kinder unter ihre Fittiche nehmen. Wir kennen sie von verschiedenen Besuchen in Küps und besonders durch die Kinderarbeit auf einer Sommerfreizeit in Serrahn.

Veranstalter ist der cfr (christlicher Freizeit- und Reisedienst GmbH, Puschendorf). Die Freizeit wird organisiert vom Missionskreis, LKG Küps